𝕵𝖊𝖆𝖑𝖔𝖚𝖘 & 丂ㄩ匚Ҝ

25.11.2022 im Ratinger Hof

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

VVK 10,00 € | AK 12,00 €

Personen mit Düsselpass erhalten an der Abendkasse eine Ermäßigung von 50%.

𝕵𝖊𝖆𝖑𝖔𝖚𝖘

Jealous (Berlin/Tel Aviv) sind bekannt für ihren lauten, unscharfen Sound und chaotische, energiegeladene Live-Shows, die sich zwischen Glam Rock, Punk, Garage und Country bewegen. Ihre Songs berühren Themen wie die inneren Gedanken eines Serienmörders, menschliche Schwächen, Drogen-Comedowns und unerwiderte Liebe. Jealous sind Paz, Adi und Uri.

“Die wüsten Garage-Banger der drei Berliner*innen brauchen keine vielen Worte, um ihre Wirkung zu entfalten. Die sprechen mit ihrer eigenwilligen, druckvollen Mischung aus Glam-Rock und Garage-Punk genug für sich. ”
Byte FM

Video: „K HOLE II“

Instagram

丂ㄩ匚Ҝ

„Kennste SUCK?“ „Jau, die musste unbedingt live sehen!“ So ungefähr verlaufen die Gespräche, wenn man sich im Punk-informierten Teil des Freundeskreises umhört. Zumindest in Berlin und Umgebung, wo für einige der musikalische Erstkontakt in der Berghain Kantine im Vorprogramm von Amyl and The Sniffers erfolgte, für deren 2019er-Tour SUCK den Support gaben. Der melodische, breitkreuzige, aber niemals testosteron-übersteuerte Sound der Band pegelt sich hier irgendwo zwischen tiefer Black-Sabbath-Liebe und 70s-Punk-Verneigung ein. 

Video: „Gravedigger“

Instagram

Am 23.09.2022 erscheint SUCKs Debütalbum „Ribbit“ auf La Pochette Surprise Records.